Herzlich willkommen auf der Homepage von Honig Austria!

Wir sind moderne Imker im Familienbetrieb die ihre Leidenschaft einsetzen um die Tradition der jahrtausendalten Bienenhaltung mit den Techniken unserer Zeit zu verbinden. Das bedeutet Honigerzeugung ohne die Bienen zu stressen, in dem ihren natürlichen Rhythmen gefolgt wird. Bei der Standortauswahl der Bienenstöcke kontrollieren wir, dass im Flugradius keine landwirtschaftlichen Anbaugebiete liegen, in denen mit Pestiziden gearbeitet wird und dass das naheliegende Wasser nicht verschmutzt ist. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit den Landwirten, die gerne für die Bestäubung ihrer Obstbäume unsere nützlichen Tiere beherbergen.

Während der Verarbeitung des Honigs legen wir in den verschiedenen Schritten besonders Wert auf Hygiene und verwenden daher ausschliesslich Geräte aus Edelstahl. Das ermöglicht uns nach jedem Produktionszyklus eine wirksame Reinigung mit biologisch abbaubaren Putzmitteln.

Da unsere Imkerei klein ist, sind wir Mitglied des Salzburger Landesverbandes für Imkerei, der viele kleine Imkereien im Bundesland angehören. Die Imker werden hier aus- und weitergebildet und über die Gefahren und korrekte Vorgehensweise bei der Behandlung des Honigs und der Bienen informiert. Das ist die beste Garantie gegen gefährliche Krankheiten und Parasiten wie z.B. die Varroamilbe, die ganze Bienenvölker zerstören und in Folge auch die Qualität des Honigs beeinträchtigen kann.

Unsere Stärke liegt in der Zusammenarbeit - wie es uns unsere Bienen lehren.

Biene, insectum sapiens

Montag, 20. Mai, Weltbienentag. Von der Organisation der Vereinten Nationen im Jahr 2018 auf Initiative der Republik Slowenien proklamiert

(Geburtsdatum des Slowenen Anton Janša, der im 18. Jahrhundert mit modernen Imkereitechniken experimentierte)

Besuchen Sie auch unsere befreundeten Unternehmen

UlerIndustries